Larsen Aagaard

By Willibald Leo Lütgendorff

Geb. 9. Juli 1847 in einem dänischen Dorfe, kam 1862 in die Maschinenbaulehre und wurde in der Modellwerkstatt verwendet. Sein Meister Heinrich Hertz war gelernter Musikinstrumentenmacher, unter dessen Leitung Aagard 1866 zum Geigenbau überging. 1876 siedelte er nach Amerika über, arbeitete in vielen bedeutenden Geigengeschäften, so bei Lyon und Healy, dann bei F. Cristofori in Chicago, und kehrte 1883 nach Kopenhagen zurück, wo er seine eigene Werkstatt eröffnete und Anerkennung fand.

Show more Hide text