Anton Ackermann

By Willibald Leo Lütgendorff

In einer in Basel befindlichen kleinen Geige liest man: »Anton Ackermann, 30. Hornung 1838 in Ordnung gerichtet«.