Johann Adam

By Willibald Leo Lütgendorff

Er gehört zu den Gründern der Geigenindustrie im sächsischen Vogtlande und wird unter den Geigenmachern genannt, die 1677 von Graslitz nach Neukirchen übersiedelten. Arbeiten von ihm nachzuweisen, ist bis jetzt nicht gelungen.