Johann Fendt

By Willibald Leo Lütgendorff

Wahrscheinlich ein Sohn von Georg F. Seine Geigen können als Beispiel dafür dienen, wie um die Mitte des 19. Jahrh. aus den Arbeiten der Mittenwalder das Persönliche, das auch die Geigen der weniger geschickten, älteren Meister noch auszeichnet, allmählich verschwindet. — Er verlegte sich auch später mehr auf den Zitherbau.

Show more Hide text