Domenico Giovanni Battista Mezzabotte

By Willibald Leo Lütgendorff

Ein Meister dieses Namens soll um 1720 in Brescia gelebt haben. Einen Beleg dafür konnte ich bisher nicht finden, wohl aber bin ich geneigt, diesen Namen für ein Seitenstück zu »Acevo« und »Sapino« zu halten; mezzobusto heisst Bruststück, und wenn dieses Wort z. B. auf der inneren Decke gestanden hat, so musste es nicht gerade den Namen des Verfertigers bezeichnen.

Show more Hide text