(Pellizon) Antonio (I) Pelizon

By Willibald Leo Lütgendorff

Ein tüchtiger Geigenmacher, dessen Violinen, Violoncelli und Bässe jetzt sehr gesucht sind. Seine Arbeit geht auf die Amati-Schule zurück, hat aber Manches, was sie eigenartig erscheinen lässt. Er hatte vier Söhne, die gleichfalls Geigenmacher wurden und fast alle gleich ihm ein hohes Alter erreichten. Eine gute Violine von ihm kaufte Cav. Gaudenzio Tosi in Scariano bei Savogna um 300 fl. Geigenmacher Ferenczy in Wien besitzt ein Violino von ihm aus dem Jahre 1823.

Show more Hide text

£ 30,955.00
Highest auction price achieved